Tango Argentino und Salsa

Bei dieser Torte fand das erste Mal mein Airbrushgerät Verwendung.
Von der Airbrushpistole samt sehr leisem Minikompressor bin ich hellauf begeistert. Mehr zu Thema Airbrush und Schablonen werde ich demnächst hier einstellen.

Ich habe sie einem befreundeten Paar, das mit uns tanzt, zur Einladung mitgebracht.
Die beiden tanzen leidenschaftlich Salsa und Tango Argentino und ich wollte zu dem heißen Tanz etwas knalliges mitbringen. Ich finde die sehr leuchtenden Farben kommen ganz gut auf dem Fondant zur Geltung.
Die Figuren sind ausgeschnitten.

Der Dummie: Hier sind die Figuren gebrusht

Liebe Grüße
eure Brigitte

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA