Fault Line Cake Kurs

Der neueste Trend am Tortenhimmel sind die Fault Line Cakes, was so viel wie Bruchlinie bedeutet. Hinter dieser Bruchline schauen verschiedenste Obstscheiben, Sprinkels, bedrucktes Waferpaper, Schokosüßigkeiten, Kekse, gespritze Buttercremeblumen und vieles mehr hervor. Eine tolle Idee, die mich von Anfang an begeistert hat. Diesen neuen Trend möchte ich euch näher bringen anhand einer echten gebackenen Torte mit italienischer Buttercreme und – was würde für den Mai besser passen – frischen aromatischen Erdbeeren. Zitronenscheiben sind auch sehr dekorativ, doch wir bleiben diesmal bei Erdbeeren. Die Lücken zwischen den Erdbeeren füllen Granatapfelkerne aus.

 

 

Der nächste Termin ist am 09. Mai 2020 (ein Tag vor Muttertag!)

 

Hier geht´s zur Anmeldung: Bitte Namen, komplette Adresse und Kurswunsch angeben.

Örtlichkeit: 97282 Retzstadt, Rathausplatz 5 im Rathaus, 1. Stock

Beginn: 11.00 – 15.00 Uhr

Dauer des Kurses: Ca. 4 Stunden

Wir werden in dem Kurs eine 18 cm hohe Torte mit italienischer Buttercreme herstellen, die aus drei gebackenen Böden besteht. Die Böden werden begradigt, gefüllt und dünn eingestrichen. Auf  das Mittelstück platzieren wir die Obstscheiben und setzen die drei Böden zusammen, die dann zu einer „Fault Line Cake“ verziert werden. Die Tortenböden und die Creme werden von mir gestellt, bei mir muss niemand vorher einen Kuchen backen.

Für Getränke, Kaffee und eine Brotzeit ist ebenfalls gesorgt.

 

Kursgebühr: 110,00 Euro

Die Kursgebühr ist bis zu 14 Tage nach der Anmeldung fällig sonst erlischt der Anspruch auf den Kursplatz.

 

 

 

Liebe Grüße

Brigitte Jorasz