Saftiger Bananenkuchen

Gestern hatte ich drei überreife Bananen im Obstkorb liegen, die ich irgendwie verwerten wollte. Nach einem schönen Rezept habe ich gegoogelt und dabei bin ich über diese Seite gestolpert. Saftiger Bananenkuchen aus Namibia. Für meinen Geschmack würde ich noch 10 – 20 Gramm Zucker mehr hinzugeben, ansonsten schmeckt er traumhaft, ist wunderbar zart und locker und schmeckt nach Bananen. Um das dunkelbraune im Teig zu verhindern, habe ich die Bananen schnell mit dem Zitronensaft übergossen und mit dem Pürrierstab zerkleinert, weil es weniger lange dauert als sie mit der Gabel zu zerdrücken.  Viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch Brigitte

IMG_5398 Kopie     IMG_5399 Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA