Cookies Rezepte

Linzer Törtchen Rezept

26. November 2017

IMG_5113 Kopie

 

Linzer Törtchen
Author: 
Recipe type: einfach
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 10 - 12
 
ergibt ca. 10 köstliche Küchlein
Ingredients
  • 300 g Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Nelkenpulver
  • 150 g Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 1 EL saure Sahne
  • 200 g kalte Butter
  • Ca. 200 g Konfitüre, z. B. rote Johannisbeere
  • 1 EL Kirschwasser
  • 1 EL Wasser
  • Margarine und Mehl zum Bestäuben
  • 1 Eigelb und 1 TL Milch zum Bepinseln
  • Puderzucker oder Dekorschnee
Instructions
  1. Mehl, Mandeln, Zimt, Nelken, beide Zuckersorten und Salz vermengen. Auf einer Arbeitsfläche häufeln und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Zwei Eigelbe und die Sahne hineingeben. Die Butter in Stücken auf dem Mehlrand verteilen und zu einem Teig verkneten.
  2. Zusammenrollen und für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Tarlettförmchen mit Fett auspinseln und mehlen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. ½ cm dick ausrollen und Teigkreise, die etwas größer sind als deine Form, ausstechen. Die Förmchen damit auslegen und am Rand gut andrücken, dass das Gewellte gut sichtbar wird. Die Konfitüre mit Kirschwasser und Wasser verrühren und auf jedes Förmchen einen gehäuften Teelöffel davon geben und verstreichen.
  5. Aus dem übrigen Teig nach Belieben Figuren oder Sterne ausstechen und auf die Konfitüre legen. Dieses Plätzchen mit dem dritten Eigelb und der Milch einstreichen.
  6. Die Tarlettes werden für ca. 20 Minuten gebacken. Nach dem Backen etwas auskühlen lassen und aus der Form lösen. Bei mir ging das wunderbar, weil meine Tartelettförmchen einen herausnehmbaren Boden hatten.

 

IMG_5119 Kopie

 

IMG_5128 Kopie

 

Frohes Nachbacken wünscht dir Brigtte Jórasz

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


Rate this recipe: