Golf weddingcake – Golf Hochzeitstorte und Golfcupcakes

Bianca und ihr Götz haben sich in Würzburg getraut……
Ich durfte für die Besitzerin/Geschäftsführerin des Golfclubs in Würzburg die Torte für die Hochzeit und für die Standesamtsfeier designen und herstellen. Bianca war sich ihrer Sache ganz sicher, es sollten unbedingt Elemente wie Golfbälle und eine reizende Landschaft wie im Golfclub auf ihre Hochzeits-Torte kommen. Zwei der Stockwerke wurden mit Dimples verziert, das sind die Dellen in den Golfbällen. Bei der Landschaft hatte ich einen riesigen Spaß, das liegt mir sehr, dieses räumliche Darstellen. Dadurch wurde die unterste Torte auch 14,5 cm hoch, um genügend Platz für Himmel und Gelände zu haben.
Schon zur Standesamtlichen Trauung am 15.7.15 wurde eine Torte mit Golfbällen gewünscht, sie sollte lediglich für 20 Gäste sein. Die Golfbälle aus weißer Schokolade habe ich auf die Modellierschokolade geklebt, welche die Torte umhüllt hatte. Als besonderen Gag habe ich eine MDF-Platte mit grünem Icing bespritzt, die fünf Golfbälle sollten dann die Torte stützen.
Zum Innenleben der Hochzeitstorte:
Unten English Toffecreme mit Schokobiskuit, dann kam Erdbeercreme mit hellem Biskuit, der dritte Stock war Vanillebiskuit mit Lemoncurdcreme und der oberste Stock war wieder English-Toffeecreme. 

Für die Gäste, die kein Gluten vertragen, gab es glutenfreie Schoko-Cupcakes, verschieden verziert mit Golfbällen und putting greens aus Fondant.

Liebe Bianca, lieber Götz, ich wünsche euch eine harmonische, sorgenfreie gemeinsame Zukunft, und meinen herzlichen Dank für euer Vertrauen.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA