Motivtortenkurs in Neubrunn vom 20. Juni 2015

Zum gestrigen Motivtortenkurs für Einsteiger fanden sich wieder viele Kursteilnehmer ein, die interessiert meinen Ausführungen und Erfahrungen im Zuckerhandwerk folgten. Wir haben einen Tortenboden gefüllt, außen mit Ganache eingestrichen, diesen dann faltenfrei mit Fondant eingedeckt und die Dekoration gemacht. Diesmal habe ich gezeigt, wie ein Küken modelliert wird, jedoch ließ ich den Teilnehmern frei Hand, was die Deko anging. So kamen doch viele verschiedene Modellierungen neben dem Küken , wie Elefant, Katze, Schnecke, Bienchen und der Olaf zustande. Seht selbst, was wir in sechseinhalb Stunden alles zu Stande gebracht haben. Sie sind wieder alle wunderschön geworden und ihr habt das alle toll gemacht!

Liebe Grüße
eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA