Thermomix tm5 als cake/Motivtorte

Für die Firma Vorwerk durfte ich als Geschenk von FR Catering den neuesten Thermomix Nr. 5 designen und backen. Der Kuchen ist in dem Fall etwas kleiner als das Original, nämlich 25 x 25 cm und 34 cm hoch. Für das Innenleben des Kuchens habe ich dreimal den „Wunderkuchen“ und  zweimal die Apfelgewürztorte gebacken, die ist im Mixtopf und in dem Varoma versteckt.

 

 

 

Das Display ist in dem Fall teile modelliert, teils mit Lebensmittelfarbe gedruckt.

 

 

Die Kuchen, es waren 5 an der Zahl, habe ich in dem super praktischen Alan-Silverwood-deep-Multisize-cakepan gebacken. Einmal so eine Form gekauft, kann man alle quadratischen Kuchen in den gängigen Größen backen. Die Form ist auch schön hoch.

 

angefangen habe ich mit dem Gestell, das natürlich unerlässlich bei so einer Motivtorte von großem Gewicht ist. Der Varoma sitzt dann auf dem oberen Holzteller.

 

 

gefüllt wurde der Wunderkuchen mit Schokobuttercreme .mit Englisch Toffee Aroma.,

 

 

nach einer Höhe von 25 cm, konnte ich mit dem Schnitzen beginnen. Leider gibt es da sehr viel Abfall, was sich aber nicht vermeiden lässt.

 

fertig geschnitzt

 

  und dann mit Schokoganache eingestrichen, kommt die Torte über Nacht in den Kühlschrank.

 

Hier ist die Torte schon mit Fondant eingekleidet. Von dem Varoma und dem Mixtopf habe ich keine Bilder gemacht, so dass ich sie nicht zeigen kann. Den Kuchen für den Mixtopf habe ich in einer leeren Aluminiumdose gebacken, die hatte den richtigen Durchmesser von 11 cm.

 

Der Topf wurde auch mit Fondant eingekleidet und mit silber Farbe gebrusht. Zu guter Letzt

 

bekam der Topf noch einen Deckel aus Fondant, der Topf einen Griff, den ich schon Tage vorher modellieren musste, damit er auch stabil wird. Das Board ist mit schwarzem Fondant eingedeckt und mit einer Holzmaserung versehen.
Der tm5 kam gut bei den Beschäftigen von Vorwerk an, sie haben ihr Geschenk mit einem Bild auf  thermomix Deutschland Facebook festgehalten.
Liebe Grüße euere Brigitte

 

Kommentare

  1. Die Torte ist dir so gut gelungen! 🙂 Habe mir einen neuen Thermomix bestellt, aber 11 Wochen lieferzeit 🙁 die versüßt mir aber den anblick deiner Torte!
    <3
    Liebe Grüße
    Julia

    1. Hallo Helene, jetzt bin ich überrascht dass du meinen Blog auch in Kanada ließt. Ja, diese Motivtorten machen viel Spaß und aber auch eine Menge Arbeit. Wenn man dann das strahlende Gesicht des Beschenkten sieht, ist das dann für mich die größte Entlohnung. Lieben Gruß aus Deutschland, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA