Hochzeitstorte mit Tupfen und Rosen in rose und champagner

Hochzeit von Anja und Basti im August 2013. Sie haben im Nikolaushof, über den Dächern von Würzburg, ihren besonderen Tag gefeiert und ich durfte ihre Hochzeitstorte machen. Gewünscht war Romantik pur in creme und die dazupassenden Rosen in altrosa und champagner. Es waren unten Sachertorte, in der Mitte das Überraschungsherz  mit Erdbeercreme und oben für den Bräutigam Biskuit mit Pralinenfüllung.

Ein Traumpaar!

 Hier sind die beiden frisch Vermählen beim Anschneiden ihrer Torte.

Ich wünsche euch beiden viel, viel Glück für euren gemeinsamen Lebensweg!

Ganz liebe Grüße
Brigitte

Kommentare

  1. Das sieht wahnsnnig lecker aus! Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Nachtisch für die Hochzeit von meiner Cousine.. Sie ist leider Veganerin! Ich wusste bis vor kurzem nicht, dass Weine häufig mit Gelatine oder Hühnereiweiß geschönt werden! Das muss jedoch noch nicht deklariert werden! Um zu erfahren, ob ein Wein vegetarisch bzw. vegan ist, muss man deshalb für gewöhnlich entweder nach Informationen im Internet suchen oder eine eigene bedacht formulierte Produktanfrage starten! Wenn es um Champagner geht, bevorzuge ich ja den Champagne Veuve Clicquot Brut von hier. Allerdings weiß ich hier auch nicht, ob er vegan ist oder nicht.. Ich werde aber auf jeden fall Deinen Nachtisch in die engere Auswahl nehmen! Vielen lieben Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA