Motivtorten Kurs für Einsteiger

Gestern war es endlich so weit, es fand der Motivtorten-Kurs für Anfänger/Einsteiger  im Möbelhaus Spitzhüttl  statt. Die Chefin hatte zwei große Tische für uns „präpariert“ und empfing alle Teilnehmer mit einem kleinen Begrüßungsgetränk. Danke nochmal, liebe Julia, für die nette Bewirtung!
Nach einer kurzen Einführung und Erläuterung zu dem tollen Hobby Motivtorten, ging es dann auch schnell zur Sache. Biskuitboden mit Schokoganache einstreichen, Fondant einfärben, Deko fertig machen, die Torten wurden aus den Kühlschränken, die im Haus glücklicherweise reichlich vorhanden sind, geholt und mit Fondant eingedeckt. Noch die Dekoration  angeklebt und fertig war die Torte.
Zwischendurch bot uns freundlicherweise Herr Spitzhüttl einen Kaffee an, der richtig gut getan hat und danach gings gleich wieder weiter.

Es waren von mir 4 Std. veranschlagt, was natürlich nicht gereicht hat. Am Ende waren es dann doch mehr als fünf Stunden bis jeder seine fertige Torte in Händen hielt.

Ihr ward eine tolle Truppe und es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit euch. Die weiteste Anfahrt hatte Marina mit ihrer sehr begabten Tochter. Einen Herrn hatten wir auch dabei, der selbst eine Bäckerei führt.

Hier ein paar Eindrücke des gestrigen Tages:

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare

  1. ohh… genau die Torte, die ich auch machen will *neidisch*, ich weiß immer noch nicht, ie man das macht, das man den Fondant oben zur Seite schlagen kann, ich muss wohl auch mal vorbeikommen wenn ich genug Benzingeld gespart habe (bei den Preisen…)

    ganz liebe Grüße und Glückwunsch zu dem tollen Kurs (auf den ich neidisch bin *hihi*)
    Christin

    Kurze´s Köstlichkeiten

  2. Danke Marina und Christin!

    Claus, das freut mich sehr, dass du hier einen Kommentar hinterlässt und dass es dir gefallen hat. Na – vielleicht bis zum nächsten Mal..
    Liebe Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA