Bob der Baumeister

Für Till, unseren Nachbarsjungen, der bald in die Schule kommt,  habe ich eine Überraschungstorte gebacken. Das Motiv mit Bob dem Baumeister sah ich als Bastelanleitung und sie hat mich inspiriert, daraus einen Torte zu backen. Dazu habe ich eine Biskuitrolle mit Schokosahne gefüllt und sie zu einer Tüte gerollt. Die Tüte mit Schokoganache bestrichen wurde dann mit Fondant eingedeckt. Alles ist aus Fondant, am oberen Ende der Tüte schauen ein paar Schokotierchen heraus.

Das Jeansmuster kommt zustande, wenn man mit einem groberen Pinsel dunkelblaue Farbe quer zur Tüte aufträgt und dann nochmal in die andere Richtung. So entsteht das Stoffmuster. Auf dem Pinsel sollte nur ganz wenig fast trockene Farbe sein. Mein erster Pinselstrich war auch fast zu satt aufgetragen.

Die Tortenplatte ist eine mit Folie überzogene MDF-Platte, die es in Baumärkten in vielen verschiedenen Stärken für wenig Geld gibt.

Liebe Grüße
eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA