Würzburger Straßenbahn Torte zum Geburtstag

Dieser Kuchen war für meinen Onkel zum 60. Geburtstag, der sein ganzes Leben die Straßenbahnen der Würzburger Verkehrsbetriebe repariert hat. Also da gab´s nicht viel zu überlegen, eine Straßenbahn musste es natürlich sein; und zwar der Typ 275. Die Figur ist aus Fondant modelliert, wie auch die ganze Bahn mit Fondant eingekleidet ist. Sie ist ca. 50 cm lang (sieht aber irgendwie riesig aus) und bestand aus Eierlikörkuchen und Sachertorte.
Werner liegt hier beim Reparieren unter der Bahn, nicht dass jemand denkt, er wäre überfahren worden.

  Hier von der Türseite aus.

Noch mal aus der Nähe mit Putzlappen und Schraubendreher und Ersatzteilen.

So sah der Kuchen vor dem Eindecken aus – mit Schoko-Ganache bestrichen.
Liebe Grüße
Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA